Handwerkersuche - leicht gemacht

Postleitzahl mindestens 3 Ziffern

Basiseintrag KOSTENLOS!

Bausachverständigenbüro Georgi in Detmold

Drempel
Drempel mittlerweile total zerstört

Mein Schwerpunkt der Bearbeitung von Schadensfällen liegt im Bereich des Bau-, und Versicherungswesens, Hauptbetätigungsfeld stellt die Gebäude-, und die Flachdachabdichtung dar. Schäden am und im Wohngebäude hervorgerufen durch Feuchtigkeit sind komplex in der Struktur und bedürfen Sachverstand zur nachträglichen und wirtschaftlichen Schadensbeseitigung. Alles begann mit einer durch den Gebäudeeigentümer festgestellten Durchfeuchtung des Drempels an einer Außenwand im Kinderzimmer Dachgeschoss.

Ich wurde für die Ursachenfindung hinzugezogen. Bei dem Wohngebäude handelte es sich um eine aus Holz erstellte und wärmegedämmte Baukonstruktion, im Kinderzimmer Dachgeschoss war eine Gaube aus Holz und einem Flachdach mit Bitumeneindeckung errichtet, das Wohngebäude war zum Zeitpunkt der Besichtigung gerade mal 2 Jahre alt. Als erstes öffnete ich den Drempel Außenwand im Kinderzimmer Dachgeschoss und stellte eine bereits stark zerstörte Holzstruktur des Drempels fest, diese war wärmegedämmt und mit einer Dampfbremsfolie ausgestattet.

Dachdaemmung
Holztragekonstruktion durchnässt und zerstört

Nach frostklaren Nächten, sieht man auf vielen Dächern das ganze Flächen vom Reif frei bleiben, das zeigt, eine schlechte Dämmung unterm Dach wo die Wärme (Energie) entweicht. Bei den älteren Dächern wurden zum Teil Heraklit Platten oder Bimssteinausmauerungen zwischen den Sparren verbaut, die natürlich nur einen mäßigen Wärmeschutz geben. Eine neue Dämmung kann eine Einsparung von 10-20% einbringen. Je nach Zustand des alten Daches sind verschiedene Sanierung Maßnahmen baulich erforderlich

Der Fachmann prüft den Schaden

Die festgestellte Zerstörung des Holzes begann bereits in Richtung des Dachfirstes, das Dach der Gaube wurde von außen in Augenschein genommen, dies wies jedoch keine Öffnungen etc. auf. Daher wurde die Dachfläche an der Gaube bis zum First aufgenommen.

Dachschräge gedämmt mit Hinterlüftung
Regenwasser dringt vom Entwässerungsrohr ins Gebäude

Wenn das Dach noch funktionsfähig ist, kann in vielen Fällen von innen gedämmt werden. Es kann eine Zwischensparrendämmung und/ oder eine Untersparrendämmung montiert werden. Bei älteren Dächern fehlt unter der Dachfläche auch schon mal die Unterspannbahn, die zählte bei der Errichtung des Daches, noch nicht zu den anerkannten Regeln der Technik. Bei diesen Dächern kommt es auch zu unregelmäßigen Dachsparren, es wurden teilweise Rundhölzer mit verschiedenen Durchmesser verbaut, die Sparren wurden mit verschiedenen Abständen zueinander und auch schief gesetzt, dadurch ergeben sich unregelmäßige Hohlräume zwischen den Sparren, auch Gefächer genannt, was das Befüllen mit einem Dämmmaterial und das Abdichten erschwert. Ohne eine Unterspannbahn, können sie bei einem alten Dach mit einer Zwischensparrendämmung arbeiten, wenn Hohlräume bleiben, die das Zirkulieren von Luft, zwischen der Dämmschicht und den Dachlatten ermöglichen und die eindringende Feuchtigkeit entweichen lässt. Diese Hohlräume bedeuten jedoch, dass die Gefache nicht vollständig mit dem Dämmstoff ausgefüllt werden können, dadurch wird die Dämmwirkung natürlich gemindert.

Drempel
Drempel mittlerweile total zerstört

Es wurde an der Gaube ein Entwässerungsrohr festgestellt, dass Regenwasser über dieses auf das Hauptdach entwässern sollte, es war jedoch zu kurz, sodass Regenwasser unter die Dachpfannen gedrückt wurde und von dort aus drang es in das Dach der Gaube und in den Drempel des Kinderzimmers Dachgeschoss. Ein vollständiger Rückbau der Drempelseite vom Dach bis ins Erdgeschoss war erforderlich und verursachte extrem hohe Reparaturkosten, eine Bauleitung gab es bei der Errichtung des Wohngebäudes nicht. Ohne eine qualifizierte Bauleitung sollte kein Gebäude errichtet werden, denn die Fehler liegen grundsätzlich im Detail, eine Bauleitung kann zumindest einen großen Teil der Details überprüfen und Änderungen sofort in die Wege leiten lassenür die Dachdämmung Fachleute eine genaue Analyse durchführen, dort sind Unregelmäßigkeiten des Altbaudaches vorhanden, die der Fachmann Schritt für Schritt angehen und fachmännisch planen kann, um dann die baulichen Handgriffe von Spezialisten ausführen zu lassen, die sich mit dem Dach auskennen und bei auftretenden Besonderheiten eine Lösung haben.

Wird auf eine Bauleitung verzichtet, ist der Kunde derjenige, der am Ende des Tages die Zeche zahlen darf

BauSachVerständigenbüro Georgi
Blumenstr. 6
32758 Detmold

Telefon: 05231 - 60 14 329
Mobil: 0151 - 64 70 14 57
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.bsvg-nrw.de

Wir führen zudem aus: Prüfung von Gebäuden · Prüfung von Schäden am und im Gebäude · Erstellung von Sanierungskonzepten · Baubegleitung – Hauskaufberatung< · Prüfung von Flachdächern und bituminösen Abdichtungen · Bearbeitung von Versicherungsschäden · Wertermittlungen